9.-10. November | Werde Teamer*in für Globales Lernen

Praxis-Workshop: Werde Teamer*in für Globales Lernen

Du findest, dass globale Gerechtigkeit eine Selbstverständlichkeit sein sollte? Du interessierst dich für entwicklungspolitische Zusammenhänge? Du hast Lust mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten? 

Das Globale Klassenzimmer bietet dir die Möglichkeit, in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit aktiv zu werden. Melde dich jetzt an zum Praxis-Workshop und werde Teamer*in für Globales Lernen.

 

Der Kontext

Der Praxis-Workshop findet im Rahmen des Bildungsprojektes "Globales Klassenzimmer" statt. Das Globale Klassenzimmer bietet verschiedene Formate zum Globalen Lernen für Schulklassen an - zum Beispiel Themen-Workshops und Stadtrundgänge. Lehrer*innen können diese Angebote für ihre Schulklassen buchen.

Teamer*innen haben die Möglichkeit, im Globalen Klassenzimmer fertig entwickelte und erprobte Workshop- oder Stadtrundgangs-Konzepte durchzuführen und so einen Einstieg in die Praxis des Globalen Lernens zu finden. Menschen, die sich für diese Tätigkeit interessieren, qualifizieren wir in unserem Praxis-Workshop! Nach der Teilnahme an der Praxis-Ausbildung besteht die Möglichkeit, ehrenamtlich als Teamer*in im Globalen Klassenzimmer aktiv zu werden. Nähere Infos dazu gibt es während des Seminars!


Ort & Zeit
Samstag, 09. November und Sonntag, 10. November 2019
Jeweils 10:00 - 17:00 Uhr
Im Globalen Klassenzimmer des WeltHaus Heidelberg (1. OG)
Willy-Brandt-Platz 5
69115 Heidelberg

 


Workshop-Leitung

Ariane und Miriam werden das Seminar „Praxis-Workshop: Werde Teamer*in füt Globales Lernen“ leiten. Sie koordinieren das Projekt „Globales Klassenzimmer“ und arbeiten auch auf konzeptioneller Ebene und als Teamer*innen im Projekt mit.


Verpflegung

Zum Mittagessen verpflegen wir euch mit einem warmen vegetarischen Gericht. Außerdem gibt's Kaffeepausen. Knabbereien und Nervennahrung dürft ihr sehr gerne mitbringen!


Beitrag

Für das Seminar fällt ein Beitrag von 20 Euro an, den du am Tag des Seminars mitbringen kannst. Das Mittagessen ist an beiden Seminartagen inklusive.


Anmeldung

Bis 31.10.2019 per Email an: bildung@eine-welt-zentrum.de.

Du kennst jemanden, den*die dieses Seminar interessieren könnte? Sag deinen Freund*innen, Kolleg*innen oder anderen Interessierten gerne Bescheid!

Vorbereitung

Könnt ihr euch irgendwie auf das Seminar vorbereiten? - Na klar! Im "Handbuch für Referent*innen" (herausgegeben vom EPIZ Berlin) wird sehr gut erklärt, was Globales Lernen ist, durch welche didaktischen und methodischen Prinzipien sich der Ansatz auszeichnet und was eine*n gute*n Teamer*in ausmacht. Es können auch Menschen, die es nicht schaffen vorher in das Handbuch zu schauen, problemlos teilnehmen. 


Förderhinweis

Eine Versanstaltung des Eine-Welt-Zentrum Heidelberg e.V., gefördert durch ENGAGEMENT GLOBAL mit finanzieller Unterstützung des BMZ.