Faire Woche 2017 in Heidelberg

Veranstaltungsreihe zum Fairen Handel in Heidelberg:

Die Faire Woche 2017 findet bundesweit vom 15. bis 29. September zum Thema "Wirtschaftliche Perspektiven für die Produzent/innen im Globalen Süden" statt. Hunger, fehlende Gesundheitsversorgung und Bildungsangebote sowie menschenunwürdige Arbeitsbedingungen betreffen auch im 21. Jahrhundert noch unvorstellbar viele Menschen - auch und gerade solche, die für unseren überwiegend nicht nachhaltigen Konsum arbeiten. Viele Menschen sehen für sich und ihre Kinder keine Perspektive in ihrer Heimat und versuchen durch Migration in andere Regionen ihres Heimatlandes oder der Welt ein besseres Auskommen zu finden.
Der Faire Handel schafft durch die Berücksichtigung von sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten Perspektiven für die Produzent/innen weltweit, vor allem im Globalen Süden. Die Faire Woche informiert bei ihren jährlich 2.000 bis 2.500 Veranstaltungen über den Fairen Handel in Deutschland und weltweit. Die Aktionswoche des Fairen Handels soll Lust machen, die Vielfalt der fair gehandelten Produkte auszuprobieren. Zusammen mit Initiativen, Organisationen, Schulen, der Stadtverwaltung, Unternehmen, Sportvereinen, kirchlichen Gruppen, Supermärkten und vielen engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die Beiträge zur Fairen Woche 2017 organisieren, soll somit breit für einen nachhaltigen Konsum mit Fair Trade, Bio-Produkten sowie regionalen Erzeugnissen geworben werden. Auch Gastronomiebetriebe, Hotels, Cafés, Restaurants und Kantinen werden aufgefordert, ihre Gäste mit fairen Menüs und Aktionen zum Fairen Handel zu empfangen. Mit fairen  Frühstücken, informationsveranstaltungen, Verköstigungsaktionen und vielem mehr soll das Heidelberger Programm auch dieses Jahr wieder vielfältig und bunt gestaltet werden.  Zusätzliche Tipps und weitere Informationen über die bundesweite Faire Woche gibt es unter www.fairewoche.de. Dort können auch kostenlos Info- und Werbematerialien bestellt werden.

Die einzelnen Angebote aller Akteure werden dann in einem Programmheft zusammengefasst, welches an vielen Stellen in Heidelberg ausliegen wird. Über weitere Beteiligungen an der Fairen Woche 2017 freuen wir uns sehr.

Auswahl an Kooperationspartnern der vergangenen Jahre:

  • Fair & Quer
  • Füllhorn Handschuhsheim
  • effata Weltladen
  • una tierra Weltladen
  • Weltladen Altstadt
  • Karlstorbahnhof
  • Juliane Wasser GmbH
  • Sportkreis Heidelberg
  • Stadtgärtnerei
  • Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e.V.
  • Wolf Verlag Umweltpluskarte
  • Bäckerei Mahlzahn