Mi 18.09. Solidarische Landwirtschaft Rhein-Neckar

Interessiertentreffen und Plenum

Die „Solidarische Landwirtschaft Rhein-Neckar“ wurde Ende 2011 gegründet. Sie finanziert die Kosten des Markushofs in Nußloch-Maisbach; gleichzeitig teilen sich die Mitglieder die Ernte und Herausforderungen einer bäuerlichen Biolandwirtschaft. Der Markushof versorgt derzeit die Mitglieder und ihre Familien mit 192 Ernteanteilen. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen.

Möchten Sie gerne mehr über die Solidarische Landwirtschaft und ihre Umsetzung in Heidelberg und Maisbach erfahren? Dann kommen Sie doch gerne am Mittwoch, den 18. September um 19 Uhr ins WeltHaus am Hauptbahnhof! Dort erfahren Sie mehr über das Konzept der Solidarischen Landwirtschaft sowie v.a. über die konkrete Umsetzung einer umwelt-, tier- sowie menschengerechten Art des Landwirtschaftens. Wir freuen uns auf Sie/Dich!

Veranstalter: Solidarische Landwirtschaft Rhein-Neckar

www.solawi-rhein-neckar.org

Mittwoch, 18.9. 19 Uhr

Ort: WeltHaus Heidelberg, Willy-Brandt-Platz 5

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Fotoausstellung Gendergerechtigkeit

Der Heidelberger Partnerschaftskaffee e.V. und una tierra e.V. präsentieren in einer gemeinsamen Ausstellung die Förderung der Geschlechtergerechtigkeit  im Fairen Handel. Gezeigt wird anhand zweier ausgesuchter Produkte, wie fair erzeugte Waren am Markt erfolgreich sind und dadurch Menschen, insbesondere Frauen in den Erzeugerländern, eine berufliche Perspektive und Entwicklungsmöglichkeit bieten. Weitere Infos finden Sie hier

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2019 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG