13. - 27.09. Fairtrade Blumen

Blumen sind in Deutschland ein allseits beliebtes Geschenk für verschiedenste Anlässe. Die deutsche Blumenproduktion kann aber die heimische Nachfrage nicht befriedigen, gut 80% der in Deutschland verkauften Schnittblumen müssen importiert werden.

Auf den Blumenfarmen, z.B. in Kenia und Kolumbien, herrschen schlechte Arbeitsbedingungen, es gibt niedrige Löhne und die Menschen leiden unter dem hohen Einsatz von hochgiftigen Pflanzenschutzmitteln.

Auf Fairtrade-zertifizierten Blumenfarmen werden die Blumen nach klar definierten sozialen und ökologischen Standards gezüchtet – dieses ist Blumen Kamm so wichtig, dass wir das ganze Jahr über ein Sortiment an Fairtrade-Blumen im Angebot haben, nicht nur, aber eben auch in der Fairen Woche...

Freuen Sie sich auf wunderschöne Rosen und andere Blumen!

Veranstalter: Blumen Kamm

www.blumenkamm.de

Ort: Blumen Kamm, Rohrbacherstr. 134

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Fotoausstellung Gendergerechtigkeit

Der Heidelberger Partnerschaftskaffee e.V. und una tierra e.V. präsentieren in einer gemeinsamen Ausstellung die Förderung der Geschlechtergerechtigkeit  im Fairen Handel. Gezeigt wird anhand zweier ausgesuchter Produkte, wie fair erzeugte Waren am Markt erfolgreich sind und dadurch Menschen, insbesondere Frauen in den Erzeugerländern, eine berufliche Perspektive und Entwicklungsmöglichkeit bieten. Weitere Infos finden Sie hier

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2019 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG