Montag | 20.09. | 19 Uhr | Zukunftsfähige Ernährung Global

WeltHaus am Hauptbahnhof Heidelberg

Die multiplen Krisen unserer globalen Ernährungssysteme zeigen, dass eine globale Agrar- und Ernährungswende längst überfällig ist. Wir brauchen eine grundlegende Transformation hin zu nachhaltigen, demokratischen, gerechten und gesunden Ernährungssystemen. Diesen Herbst findet ein Welternährungsgipfel der Vereinten Nationen statt, der sich genau diesem Thema widmet.
Allerdings stehen die Vorbereitungen des Gipfels unter starker und steigender Kritik, da der Gipfel sehr von Unternehmensinteressen gesteuert wird, Menschenrechten keine Wichtigkeit einräumt, und bestehende demokratische Gremien der Vereinten Nationen, wie den Ausschuss für Welternährungssicherheit (CFS) nicht wirklich miteinbezieht.
Während eines Vorgipfels, der Ende Juli in Rom stattgefunden hat, haben zivilgesellschaftliche Gruppen einen globalen Online-Gegengipfel organisiert und demonstriert, dass Lösungen für die drängenden Probleme längst auf dem Tisch liegen.
In einem Kurzvortrag beleuchtet Charlotte Dreger von FIAN International welche Kritik genau am Gipfel besteht, wie der zivilgesellschaftliche Widerstand organisiert wurde und wird, und welche Forderungen für eine echte Transformation von Ernährungssystemen bestehen. Wer sich schon einmal ein Bild machen möchte, findet auf der Webseite foodsystems4people.org Informationen.

Formlose Anmeldung erbeten unter: sekretariat@eine-welt-zentrum.de

Veranstalter: Ernährungsrat Heidelberg in Gründung

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests, eines Impfnachweises oder eines Nachweises einer kürzlich überstandenen Corona-Infektion nötig.

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Nachhaltige Stadtrallye

Im Rahmen dieses Projekts existieren 6 verschiedene digitale spannende Stadtouren. Mit Informationen, Quizelementen und Videos werden neue Erkenntnis für einen nachhaltigen Lebensstil in der jeweiligen Stadt gepielt. Nötig ist hierzu die Actionbound App. Benötigt wird hierzu ein Smartphone oder Tablet mit Apple IOS oder Android ab Version 4.4 Eine Registierung ist nicht erforderlich, aber ein Spielername muss am Anfang vergeben werden. Die jeweiligen Touren werden hier auf der Webseite bei der jeweiligen Stadt ab dem 11.9.2020 freigeschaltet. Weitere Infos finden Sie hier

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2021 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG