Mittwoch | 29.09. | 19 Uhr, Karlstorkino
Made in Bangladesh - Film und Diskussion

Made in Bangladesh - Film und Diskussion

FRA/BGD/DNK/PRT 2019 Regie: Rubaiyat Hossain. Darsteller*innen: Rikita Nandini Shimu, Novera Rahman, Deepanwita Martin, Parvin Paru. 95 Min. Bengalisch mit deutschen Untertiteln. FSK: 12
Bangladesch ist das Land der Textilnäherinnen. In der Hauptstadt Dhaka arbeitet, wie viele andere Frauen, die 23-jährige Shimu in einer der zahllosen Nähfabriken. Als wegen eines Kurzschlusses ein Feuer ausbricht und eine Kollegin stirbt, wird den Arbeiterinnen ein Teil des Lohns verweigert – doch Shimu ergreift die Initiative, um mithilfe einer NGO eine Gewerkschaft zu gründen… Nach dem verheerenden Brand in einer Textilfabrik 2013 mit tausenden von Toten begann die Regisseurin Rubaiyat Hossain zu recherchieren – und drehte schließlich diesen auf Tatsachen basierenden Spielfilm, über Arbeiter- und Frauenrechte, über patriarchale Familienstrukturen und darüber, welches Ausbeutungssystem hinter einem T-Shirt steckt.
Am 14.09. im Anschluss an den Film Diskussion mit Susanne Kammer, Geschäftsführerin Eine-Welt-Forum Mannheim e.V. Sie war 2019 im Rahmen einer Studienreise in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka und hat sich mit Arbeiter/innen, Gewerkschafter/innen und Unternehmensvertreter/innen getroffen und berichtet von ihren Eindrücken.


Veranstalter: Karlstorkino in Kooperation mit Eine-Welt-Zentrum Heidelberg e.V.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Schnelltests, eines Impfnachweises oder eines Nachweises einer kürzlich überstandenen Corona-Infektion nötig.

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Nachhaltige Stadtrallye

Im Rahmen dieses Projekts existieren 6 verschiedene digitale spannende Stadtouren. Mit Informationen, Quizelementen und Videos werden neue Erkenntnis für einen nachhaltigen Lebensstil in der jeweiligen Stadt gepielt. Nötig ist hierzu die Actionbound App. Benötigt wird hierzu ein Smartphone oder Tablet mit Apple IOS oder Android ab Version 4.4 Eine Registierung ist nicht erforderlich, aber ein Spielername muss am Anfang vergeben werden. Die jeweiligen Touren werden hier auf der Webseite bei der jeweiligen Stadt ab dem 11.9.2020 freigeschaltet. Weitere Infos finden Sie hier

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2021 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG