Fr 23.9. | Ausstellungsführung: Entwicklung nachhaltig fördern

Die Ausstellung „Entwicklung nachhaltig fördern“ zeigt, wie die Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen, zu deren Realisierung sich auch die Stadt Heidelberg verpflichtet hat, konkret umgesetzt werden können.
Karla Mendez, eine frühere Stipendiatin des Heidelberger Partnerschaftskaffee aus der Kooperative SOPPEXCCA, berichtet bei kurzen Führungen für Schulklassen durch die Ausstellung über das Leben und die Arbeit der Bauernfamilien.
Karla kennt aus ihrer eigenen Biografie die Bedeutung der genossenschaftlichen Organisation für Bauernfamilien und kann so anschaulich über die Förderung einer ökologischen und sozialen Entwicklung im Kaffeesektor berichten.  
Anmeldung erforderlich: info@partnerschaftskaffee.de

Veranstalter: Heidelberger Partnerschaftskaffee e.V. gefördert durch die Stadt Heidelberg

23.09.2022 | 9 bis 12 Uhr | Rathaus Heidelberg (Foyer), Marktplatz 10, 69117 Heidelberg