Aktuelles zum Fairen Handel in Heidelberg

Rückblick - Faire Woche 2017


Die Faire Woche 2017 fand bundesweit vom 15. bis 29. September zum Thema "Wirtschaftliche Perspektiven für die Produzent/innen im Globalen Süden" statt. Das Eine-Welt-Zentrum organisierte mit vielen Partnern und vor allem mit Unterstützung der drei Weltläden in Heidelberg ein breites Programm rund um den Fairen Handel. Inhaltlicher Schwerpunkt war die Faire IT, die sowohl im Film "Behind the Screen" als auch im Vortrag "Faire IT- Sind faire Elektronikprodukte möglich?" thematisiert wurden. Auch die Kleidertauschbörse und die am gleichen Abend stattfindende Filmveranstaltung "The True Cost" mit anschließender Diskussion, die vom Weltladen Altstadt organisiert wurde, war von rund 150 Personen besucht.
Hauptevent und Höhepunkt der Fairen Woche in Heidelberg war die Faire Kaffeefahrt in derhistorischen 90 Jahre alten Straßenbahn, bei der interessierte Bürger/innen auf der Hauptstrecke Handschuhsheim-Rohrbach sich über den Fairen Handel informieren konnten. Einen schönen Eindruck der Aktion kann man sich in dem hierzu erstellen Video verschaffen.
  • Faire Woche 2016 in Heidelberg...

       mehr »

  • Schnäppchenjagd weiter denken: Erlebnis-Mitmach-Aktion für Kinder und Jugendlich...

    Im Erlebnisparcours Textilien entdecken Kinder und Jugendliche überraschendes zu Herstellung, Handel und Konsum unserer Kleidung. Natürlich steht bei den Klamotten der Modische Aspekt sowie der Preis im Vorderung. Doch wie und unter welchen Bedingungen werden die Kleidung der Kids produziert und wie wird versucht ständig die Nachfrage weiter zu steigen?...   mehr »

  • Global Town - Globalisierungskritischer Stadtrundgang...

    Beim globalisierungskritischen Stadtrundgang handelt es sich um eine Stadtführung durch Heidelberg der etwas anderen Art: nicht Schloss, Alte Brücke oder Philosophenweg stehen auf dem Programm, sondern Heidelbergs Einkaufszone in der Altstadt steht im Mittelpunkt. Sechs Stationen, die – allgegenwärtig – gewöhnlich zum Shoppen und Konsumieren einladen, werden...   mehr »

  • Heidelberg bei den Gewinnern...

    Heidelberg ist beim bundesweiten Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am 22. September 2011 im Marburger Rathaus statt. Heidelberg erhielt den dritten Platz und ein Preisgeld von 17.500 Euro. In Vertretung von Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner nahmen der Leiter des Amts für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht...   mehr »

  • Fairtrade Code...

    Sie haben einen Fairtrade-Code auf Ihrer Produktverpackung gefunden? Prima, geben Sie diesen hier ein und erfahren Sie mehr über Ihr Produkt! Hinter allen Fairtrade-Produkten stehen Menschen und ihre Geschichten: Mit Fairtrade-Code begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise und erfahren was der Faire Handel vor Ort in den Anbauländern bewirkt. www.fairtrade-code.de barcoo...   mehr »

  • Tea for Two - Neue Tees im Gepa Sortiment...

    Der bekannte amerikanische Evergreen „Tea For Two“ aus den zwanziger Jahren erzählt vom romantischen Zusammensein bei einer Tasse Tee. Von Doris Day bis Frank Sinatra haben berühmte Stars das Lied interpretiert – so dass es bis heute fast jeder kennt. TEA FOR TWO – so heißt auch die neue Tee-Aktion der GEPA! Schließen Sie die Augen und reisen Sie in Gedanken...   mehr »

  • Globales Lernen mit den Kleinsten – ein Angebot für Kindertagesstätten...

    Der Weltladen Heidelberg bietet eine Mitmachaktion für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren zum Thema „Globales Lernen“ an. Kindgerecht aufbereitete Inhalte führen schon die Kleinsten spielerisch an den fairen Handel heran. Wo kommt Kakao her, wer erntet die Orangen und warum ist die Banane krumm? Mit allen Sinnen wird die Eine Welt erfahren und Neugierde...   mehr »

  • Mars mit neuem Fairtrade Riegel...

    Erstes Mars Produkt mit Fairtrade-Siegel angekündigt. Das bedeutet über 1 Mio. US-Dollar jährlich an Fairtrade-Prämien für Kleinbauern in Westafrika. Mars Chocolate und Fairtrade International (FLO e.V.) haben heute eine neue Vereinbarung angekündigt. Danach soll bald das erste Mars Produkt mit Fairtrade-Siegel auf den Markt kommen. Außerdem will man künftig...   mehr »

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Heidelberger Stadtschokolade

Seit dem 17.09.2011 hat auch Heidelberg seine eigene Stadtschokolade. In einigen deutschen Städten und Gemeinden ist sie bereits ein beliebtes Geschenk und eine süße Verführung: eine Stadtschokolade der Schokoladen-Manufaktur Zotter, bekannt und geliebt für ihre hochwertigen und kreativen Schokoladenkreationen hergestellt aus den besten Zutaten aus Fairem Handel und biologischem Anbau. Die Schokolade ist in den drei Weltläden erhältlich.

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2018 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG