Im Globalen Klassenzimmer mitmachen  


Foto: Ariane Froehlich

Bildung lebt von der Begegnung mit Menschen! 
Mitmacher*innen gesucht

Für die Durchführung des Bildungsangebotes für Schulklassen suchen wir Menschen mit authentischem Zugang zu Themen der nachhaltigen Entwicklung und Freude an der methodischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Derzeit engagieren sich über 30 Personen als Referent*innen und Teamer*innen im Globalen Klassenzimmer. Viele kommen aus Heidelberger Organisationen und Initiativen, sind Studierende oder freiberufliche Multiplikator*innen. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie mit Bildung etwas verändern möchten.

 

Du hast Lust, dich als Teamer*in einzubringen?

In der Regel steigen unsere Teamer*innen im Rahmen eines Weiterbildungsseminars zum Globalen Lernen in unsere Bildungsarbeit ein. Außerdem können Interessierte bei Workshops oder Stadtrundgängen hospitieren, um sich ein lebendiges Bild von den Konzepten und der pädagogischen Arbeit zu machen. Die Reihenfolge - ob erst Hospitation oder erst Seminar - ist zweitrangig. Wenn du soweit bist, erfolgt dein Einstieg als Teamer*in.

Workshops und Stadtrundgänge werden meistens im Team durchgeführt. Für dein Engagement als Teamer*in oder Referent*in erwartet die eine Ehrenamtspauschale (eine finanzielle Anerkennung deines Engagements, die nicht mit einer Bezahlung vergleichbar ist). Für Vernetzung und gegenseitigen Austausch organisieren wir zwei bis dreimal einen sogenannten Teamer*innen Treff

 

Du möchtest ein Praktikum machen?

Es ist möglich im Bildungsbüro des Globalen Klassenzimmers ein Praktikum zu machen. Eine Praktikumsdauer von mindestens acht Wochen (gerne in Teilzeit) ist wünschenswert. Eine Vergütung ist in der Regel nicht möglich.  

 

 Bitte kontaktiere uns bei Interesse.
In einem Gespräch können wir herausfinden, wie du dich einbringen kannst und wie dein Einstieg aussehen kann.


 

Du engagierst dich bereits?

Bereits tätige Teamer*innen und Referent*innen finden hier eine Zusammenstellung wichtiger Materialien und Unterlagen:

Materialien für Referent*innen

 

 

 

Interesse oder Fragen? 

Ariane Fröhlich & Miriam Streit 

Email: bildung@eine-welt-zentrum.de
Telefon: 06221 - 65 27 551 

Unsere Bürozeiten

Mo - Do:  9:00-15:00 Uhr
Fr:  9:00-13:00 Uhr