Veranstaltungen 2008

  • 22./23.11. Tango Argentino - Wochenendworkshop ...

    22./23.11. Samstag/Sonntag 14-17.00 Uhr, Karlstorbahnhof Wochenendworkshop für AnfängerInnenTango Argentino Leitung: Ina Bratherig, Tanzpädagogin und Tangolehrerin Etwa um 1880 herum entstand am „Rio de le Plata“, in den Hafenvierteln von Buenos Aires und Montevideo der Tango.  Wenn Tanzen das Vergnügen von Körper und Geist ist, welche von der Musik...   mehr »

  • 17.10.  Eröffnung der Eine-Welt-Tage 2008...

    17.10. Freitag 19.00 Uhr Karlstorbahnhof Auftaktveranstaltung „Welt mit Zukunft“ - Vortrag und Diskussion Klimawandel, Globalisierung, Individualisierung und Fragmentierung – Schlagwörter, welche zunehmend allgegenwärtiger werden. Der renommierte Wissenschaftler Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher hat sich den genannten Problemen unserer Zeit in seinem...   mehr »

  • 22.11.  „Gesichter des Balkans“...

    22.11., 29.11. Samstag 10.00 – 13.00 UhrHD-Pfaffengrund, Siemensstr./Ecke Hans-Bunte-Str. (im Sammellager für Sachspenden/ Second-Hand-Laden/ Flohmarkt)„Gesichter des Balkans“Fotoausstellung/InformationsveranstaltungDer Heidelberger Verein Helfer ohne Grenzen e.V. zeigt Fotografien von Menschen, Situationen und Landschaften verschiedener...   mehr »

  • 22.11.  Filmabend: Afrika Afrika...

    22.11. Samstag 19.00 Uhr Karlstorbahnhof, Gumbelraum Film: Afrika AfrikaMit zwei Gynäkologen unterwegs - Geschichten aus Ghana Film von Werner G. DoyeEinführung von Dr. Klaus Hahnfeldt nähere Informationen folgen noch Eintritt frei - um Spenden wird gebeten Veranstalter: Timbuktu Bücher & Galerie   mehr »

  • 18.10.  Neue Märkte – alte Abhängigkeiten?...

    18.10. Samstag VHS-Heidelberg, Saal, Bergheimer Str. 76 17.00- 19.00 Uhr Ausstellung/ Film19-22 Uhr Podiumsdiskussion Neue Märkte – alte Abhängigkeiten?EPAs im Spannungsfeld zwischen Demokratie, Macht und Entwicklungsrhetorik. Energie-, Finanz- und Lebensmittelkrise prägen die Weltwirtschaft und führen zu Verunsicherung. Für die Menschen in der EU bedeuten...   mehr »

  • 19.10.  rest-art: Kunst zum Anfassen...

    19.10. Sonntag 14.00 –17.00 Uhr Kreativ-Wiese beim Trafohaus Ausstellung und Mitmach-Aktionrest-art: Kunst zum Anfassen – menschen- und umweltfreundlich Die bildende Künstlerin Eva Vargas zeichnet sich durch eine selbst kreierte Kunst aus, welche vor allem aus verschiedenstem Recycling-Material besteht. Seit langem setzt sich die Künstlerin mit der von...   mehr »

  • ab 17.10.  From Powerty to Power Tea...

    17.10. – 29.11.  Mo – Fr 9.00 – 18.00 Uhr Karlstorbahnhof, 1.OG From Poverty to Power TeaWanderausstellung des Adivasi-Tee-Projektes Das Adivasi-Tee-Projekt (ATP), 1994 aus einer Heidelberger Studenteninitiative entstanden, engagiert sich für die Ureinwohner/innen (Adivasi) im südindischen Gudalur-Tal. Während der Heidelberger Eine-Welt-Tage...   mehr »

  • ab 20.10. Afrikanische Wochen...

    20.10. bis Ende November Mo - Fr 14.15 –18.00 Uhr, Di ab 15.00 Uhr Emmertsgrundpassage 29 Afrikanische Wochen Film, Tanz und afrikanisches Essen Im November letzten Jahres stürzte das siebenjährige afrikanische Mädchen Berilovs Mantona in einen Aufzugsschacht und kam zu Tode.In Gedenken an Berilovs veranstaltet das Kinderzentrum Spielstube Emmertsgrund...   mehr »

  • 21.10. Ausstellungseröffnung...

    21.10. Dienstag 19.00 Uhr Theatersaal Triplex-Mensa, Universitätsplatz Afrika im Aufbruch – das Erbe Nelson MandelasAusstellungseröffnung: „Our Land, Our Life, Our Future“ über die ländliche Armut und Landrechte in Südafrika.Grußwort der Stadt Heidelberg: Bürgermeister Dr. Joachim Gerner Geschichten aus Simbabwe mit der Geschichtenerzählerin Christine...   mehr »

  • 22.10.  Coffee to go...

    22.10. Mittwoch 19.30 Uhr Karlstorbahnhof, GumbelraumCoffee to go - Der Geschmack der VertreibungReferent: Bastiaan Colombaroli, FIAN InternationalIn Uganda wurden wegen einer neuen Kaffeeplantage Menschen von ihrem Land vertrieben, das ihnen als Lebensgrundlage diente, so dass sie ihr Recht auf Nahrung nicht mehr wahrnehmen können. Hauptsitz der Kaweri...   mehr »

  • 23.10. Aktionstag der Eichendorfschule...

    23.10. Donnerstag Ab 8.30 UhrEichendorffschule, Heidelberger Straße 61, Eichendorffhalle AktionstagGesundes Frühstück für die Partnerschule in Simbabwe Die Eichendorffschule arbeitet eng mit der Herz-Stiftung zusammen. die im Jahr 2005 eine Partnerschaft mit der Mashonganyikaschool in Simbabwe ermöglichte. Das ganze Schuljahr über werden bei diversen Anlässen...   mehr »

  • 23.10.  Nicaragua: Null Hunger und andere Träume...

    23.10. Donnerstag 20.00 Uhr Una Tierra Weltladen, Lutherstraße 13aNicaragua: Null Hunger und andere TräumeReferent: Heinz ReinkeNicaragua, ein Land zwischen den Meeren, durchzogen von einer Kette von Vulkanen, geprägt von einer unruhigen Geschichte und in den letzten Jahren etwas aus unserem Blickwinkel der Weltpolitik entschwunden. Nach...   mehr »

  • 20.11.  Filmabend: SUR – Der Süden...

    20.11. Donnerstag 20.00 Uhr, Weltladen Altstadt, Heugasse 2FilmabendSUR – Der SüdenVon der Kraft des BegehrensArg. Film von F. Solanas, 1988 Originalversion auf spanisch mit deutschem Untertitel1987/88, nach seiner Rückkehr aus dem Exil, hat Fernando Solanas den Spielfilm "Sur" realisiert. Ein Schlüsselwerk des jüngeren...   mehr »

  • 24.10.  Offene  Bahá’í-Kinderklasse...

    24.10. Freitag 16.30  - 18.00 UhrKurfürst-Friedrich-Gymnasium, Luisenstraße 1 – 3, 1. OG L1.21Offene  Bahá’í-KinderklasseKinder sind der kostbarste Schatz, den eine Gesellschaft besitzen kann, denn in ihnen liegt die Verheißung und die Garantie für die Zukunft.Besondere Aufmerksamkeit wird daher in...   mehr »

  • 24./25.10.  Fairhandels Hausmesse...

    24./25.10. Freitag 15 - 19 Uhr / Samstag 10 - 13 Uhr Effata Weltladen, Kirschgarten 35 (HD-Südstadt)Fairhandels HausmesseDie ganze Vielfalt des Fairen Handels Der effata Weltladen als Regionalverteiler für Aktionsgruppen und Weltläden aus der Rhein-Neckar-Region präsentiert an diesem Wochenende Fair gehandelte Produkte der GEPA, von dwp, el puente sowie...   mehr »

  • 25.10. Globalisierungskritischer Stadtrundgang...

    25.10. Samstag 15.00 Uhr Treffpunkt: Weltladen-Altstadt, Heugasse 2 Globalisierungskritischer Stadtrundgang Das Schloss, die Alte Brücke und der Philosophenweg stehen bei uns nicht auf dem Programm! Dieser Stadtrundgang eröffnet Zuhörerinnen und Zuhörern ganz neue Perspektiven auf Alltägliches. Wir betrachten z.B. den Blumenladen, das Bekleidungsgeschäft,...   mehr »

  • 28.10.  CarSharing - Stadtmobil...

    28.10. Dienstag 19.00 Uhr Karlstorbahnhof, GumbelraumCarSharing – vom globalen Denken zum lokalen HandelnReferentin: Kirsten KremerWas hat CarSharing mit knappen, teuren Lebensmitteln in Entwicklungsländern zu tun? CarSharing ist eigentlich nur eine andere Form der Autonutzung, aber auch der Einstieg in ein anderes Mobilitätsverhalten –...   mehr »

  • 30.10.  Barack Obama - ......

    30.10. Donnerstag 19.00 Uhr InfoCafé International in der Triplex-Mensa (Eingang über Sandgasse) Afrika im Aufbruch – das Erbe Nelson MandelasPodiumsdiskussion: Barack Obama - aus der Pan-Afrikanischen Sicht! Teilnehmer/in:Prof. Dr. Patrick Dua, University of MarylandRudolph Howze, Vorsitzender der NAACP Rhein-NeckarS.E. Harry Mutuma Kathurima, Botschafter...   mehr »

  • 30.10.  Kooperation oder Ausbeutung?...

    30.10. Donnerstag 20.00 Uhr Karlstorbahnhof, GumbelraumKooperation oder Ausbeutung?Was will die EU von Mittelamerika?Referent: Rudi Kurz Seit Oktober 2007 verhandelt die Europäische Union (EU) mit den Ländern Zentralamerikas über ein Assoziierungsabkommen. Die bisherige Verhandlungsführung der EU zeigt, dass die europäischen Staaten...   mehr »

  • 31.10.  „Global denken – Lokal handeln“...

    31.10. Freitag 17 - 21 Uhr Karlstorbahnhof, Gumbelraum Fortbildung für LehrerInnen und MultiplikatorInnen in der außerschulischen Jugendarbeit„Global denken – Lokal handeln“Der rote Faden zwischen Globalisierung und nachhaltigem Lebensstil vor OrtReferent: Luz Kerkeling. Zwischenzeit e.V. , Münster Das Thema Globalisierung findet immer stärkeren in den...   mehr »

  • 1./2.11.  Salsa - Tanzworkshop...

    1./2.11. Samstag / Sonntag 14 – 17.00 Uhr Karlstorbahnhof Wochenendworkshop für AnfängerInnenSalsa - TanzworkshopLeitung: William Pineda, Kolumbien, Sport- und Tanzpädagoge Lateinamerika hat eine vielschichtige Tanz- und Musikkultur. In jedem Teil des Kontinents lebt der Tanz als eine typische nonverbale Form des jeweiligen Volkes. Salsa, Merengue und...   mehr »

  • 03.11.  Kulturabend zum Kongo...

    03.11. Montag 19.00 Uhr InfoCafé International in der Triplex-Mensa (Eingang über Sandgasse) Kulturabend zum KongoAfrika im Aufbruch – das Erbe Nelson Mandelas (Vorträge – Musik – Kulinarisches) „Bildung ist die mächtigste Waffe, um die Welt zu verändern“ (Nelson Mandela) Studieren ohne Grenzen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der zum Ziel hat,...   mehr »

  • 04.11.  Orpheu negro - Eine Reise nach Brasilien ...

    4.11. Dienstag 19.00 Uhr, Karlstorbahnhof, GumbelraumVorträge und FilmOrpheu negro - Eine Reise nach Brasilien Als im Rahmen eines Forschungsprojekts einige Studierende der Umweltphysik der Universität Heidelberg 2004 zum ersten Mal in den Bundesstaat Maranhão kamen, lernten sie dort die Schulkinder der Francisco Alves Cavalcante und ihre...   mehr »

  • 05.11.  MultiplikatorInnen Schulung...

    05.11. Mittwoch 19.30-21 Uhr Weltladen Altstadt, Heugasse 2 MultiplikatorInnen SchulungFortbildung für MitarbeiterInnen aus Bildungsarbeit und Schule„Fair Play und Fair Pay“Globalisierung am Beispiel der Fußballproduktion Referentin: Ina Bratherig, Politologin M.A., Bildungsreferentin WL HD » Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten....oder?So...   mehr »

  • 05.11. „Einheit der Menschheit – ... ?“...

    05.11. Mittwoch 20.00 Uhr Karlstorbahnhof, Gumbelraum„Einheit der Menschheit – Utopie oder Wirklichkeit?“Referentin: Frau Lara GhazanfariEines der Hauptziele der Lehren Bahá’u’lláhs ist es, die Menschheit zu befähigen, sich als Einheit in der Vielfalt zu verstehen, sodass die Völker der Welt in Frieden...   mehr »

  • 06.11.  Namibia – Paradies mit Hinterhof...

    06.11. Donnerstag 19.00 Uhr Volkshochschule HD, Bergheimerstr 76, Raum 107 Namibia – Paradies mit Hinterhof Referent: Dr. Horst Eichler, M.A. Namibia, die ehemalige Kolonie „Deutsch Südwestafrika“, gilt heute als einer der demokratisch gefestigtsten Staaten Afrikas mit einer der modernsten Verfassungen weltweit. Grandiose Naturlandschaften, eine gute...   mehr »

  • 08.11. Kaffee – Das schwarze Gold der Tropen...

    08.11. Samstag 14.00 – 17.00 UhrVolkshochschule HD, Bergheimserstraße 76 Kaffee – Das schwarze Gold der Tropen Espresso, Cappuccino, Café Latte... – die verschiedensten Kaffee- und Espressivarianten sind echte Kultgetränke. Aber wodurch wird das Aroma des Kaffees beeinflusst? Welche Auswirkung haben Anbau, Röstung und Zubereitung auf den Geschmack? Wodurch...   mehr »

  • 08.11.  Zivilcourage - nur Mut, sonst nichts?...

    08.11. Samstag 10 - 17.00 Uhr Karlstorbahnhof, Gumbelraum Workshop: Zivilcourage - nur Mut, sonst nichts?Ein Workshop über zivilcouragiertes Eingreifen in Diskriminierungs- und Gewaltsituationen Referentin: Renate Wanie, Werkstatt für Gewaltfreie Aktion/Baden Wegsehen, draufhauen oder fliehen? Welche Alternativen gibt es in alltäglichen Diskriminierungs-...   mehr »

  • 10.11.  Coltan, Diamanten und Blut...

    10.11. Montag 20.00 Uhr, Karlstorbahnhof, Gumbelraum Coltan, Diamanten und Blut –Kriegsökonomie in der Dem. Rep. Kongo Referent: Dr. Boniface Mabanza „Wenn Sie ihr Handy nehmen, Videorekorder oder Satellitenfernsehen einschalten, Goldschmuck oder einen Diamanten kaufen, im Haus eine Kupferleitung legen, wenn Sie sich über Erträge auf Ihrem Aktienkonto...   mehr »

  • 11.11.  Deutschlands neue Sicherheitspolitik ...

    11.11. Dienstag 19.30 Uhr Volkshochschule HD, Bergheimerstraße 76, Saal Deutschlands neue Sicherheitspolitik:Auslandseinsätze der Bundeswehr zwischen UN-Charta, Bündnisräson und Grundgesetz Referent: Jürgen Rose, Diplompädagoge und Oberstleutnant Im Herbst 2008 steht die nächste Mandatsverlängerung der Bundeswehreinsätze in Afghanistan im Bundestag zur...   mehr »

  • 12.11.  Save-me-Kampagne...

    12.11. Mittwoch 19.00 Uhr Volkshochschule HD, Bergheimerstr 76, Raum 106Kampagnen-VorstellungSave-me-Kampagne, Resettlement Programm für FlüchtlingeReferentinnen:Gudrun Sidrassi-Harth - Vorsitzende des Asylarbeitskreis Heidelberg,Annette Kritzer - 2. Vorsitzende Asylarbeitskreis HeidelbergUlrike Duchrow - 2. Vorsitzende des Flüchtlingsrat...   mehr »

  • 12.11.  „Vom schönen Schein und wahrem Sein“ ...

    12.11. Mittwoch 20.00 Uhr Karlstorbahnhof, GumbelraumFabelhaft märchenhaft „Vom schönen Schein und wahrem Sein“ Ausgesuchte Erzählungen aus naheliegenden Gründen und von der Karte entfernten Ländern, dargebracht von Omid.Auf der Suche nach Wahrheiten und Weisheiten im Märchenkleid finden wir in aller Welt alte und...   mehr »

  • 12.11.  Internationales Projektteam gesucht!...

    12.11. Mittwoch 20.00 Uhr Umweltzentrum BUND HD, Hauptstraße 42(Innenhof Schlosskino, rechtes Hinterhaus)Casting: Internationales Projektteam gesucht!Vom Menschen verursachte Umweltveränderungen sind grenzüberschreitend und verursachen bereits heute in vielen Ländern gravierende Probleme. Etwa ein Viertel der Heidelberger Bevölkerung...   mehr »

  • 13.11.  Film „Hotel Ruanda“...

    13.11. Donnerstag 19.00 Uhr KarlstorkinoHotel Ruanda (deutsche Fassung)GB, USA, Italien 2005 / R: Terry George / 121 Min / dF / D: Don Cheadle, Nick Nolte u.a.Vorstellung des Films „Hotel Ruanda“ mit vorheriger kurzer Einführung des Vereins FÖLT, welcher den Zuschauern bei Fragen zur Verfügung steht.Am 7. April 1994 brach in Ruanda...   mehr »

  • 14.10.-06.11.  Ausstellung „Entwicklungsland D“...

    14.10. - 06.11., 08.00 - 20.00 Universitätskopfklinik HD, Neuenheimer Feld 400Ausstellung „Entwicklungsland D“Die Ausstellung „Entwicklungsland D“ lädt dazu ein, sich mit globalen Fragen auseinanderzusetzen sowie Fragen an die Alltagsgewohnheiten hierzulande zu stellen. Die widersprüchlichen Bild- und Textbotschaften...   mehr »

  • 15.11.  >> FÄLLT AUS<< Afrikanische Musiknacht...

    15.11. Samstag 21.00 Uhr Infocafé International in der Triplex-Mensa (Eingang über Sandgasse) Afrika im Aufbruch – das Erbe Nelson MandelasAfrikanische Musiknacht mit afrikanischen Köstlichkeiten und einer Hommage an Nelson Mandela Die Veranstaltungsreihe endet mit einer ganz besonderen Musiknacht mit Klängen aus ganz Afrika. Eingeleitet wird dieser Abend...   mehr »

  • 16.11. Peru - Die Politik von Präsident Alan García...

    16.11. Sonntag 11.30 Uhr Nebensakristei St. Bonifatius-Kirche, WilhelmplatzIst mit der Politik von Präsident Alan García das ganze Land Peru auf den Hund gekommen? Referent: Michael Schrick, Mitarbeiter der SPD- Bundestagsfraktion in Berlin und Verantwortlicher für die Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick-CajamarcaZur Lösung...   mehr »

  • 15.11.  „Gesichter des Balkans“...

    15.11., 22.11., 29.11. Samstag 10.00 – 13.00 UhrHD-Pfaffengrund, Siemensstr./Ecke Hans-Bunte-Str. (im Sammellager für Sachspenden/ Second-Hand-Laden/ Flohmarkt)„Gesichter des Balkans“Fotoausstellung/InformationsveranstaltungDer Heidelberger Verein Helfer ohne Grenzen e.V. zeigt Fotografien von Menschen, Situationen und Landschaften...   mehr »

  • 16.11.  „Emmas SchokoLaden“...

    16.11. Sonntag 15.30 Uhr Weltladen Altstadt, Heugasse 2 Kinderbuchlesung & Erlebnis-Lernzirkel für Kinder von 8-12 Jahren„Emmas SchokoLaden“ Referent: Stephan Sigg, Schweiz Eine lustige und spannende Geschichte über "Emmas SchokoLaden", den Kakaoanbau und darüber, was gewöhnliche Schokolade von fair gehandelter Schokolade unterscheidet, erwartet die...   mehr »

  • 17.11.  Der 36. Breitengrad...

    17.11. Montag 20.00 Uhr Weltladen Altstadt, Heugasse 2 Filmabend mit DiskussionDer 36. BreitengradDie Festung Europa – eingezäuntes Paradies? Referentin: Fr. Gudrun Sidrassi-Harth, Asylarbeitskreis HD Dokumentarfilm und Fiktion über die Festung Europa an ihrer Südgrenze. Täglich kommen die Boote der Guardia Civil in den Hafen von Tarifa und bringen aufgegriffene...   mehr »

  • 18.11.  Faires Fußballturnier ...

    18.11. Dienstag 9.00 Uhr, SoccArena HD, Harbigweg 8 Faires Fußballturnier Fußball verbindet - ungeachtet welcher kulturellen, religiösen und sprachlichen Herkunft der Einzelne entstammt.Fußball ist ein dynamischer Austausch ohne Barrieren, bei dem das Spielen die Kommunikationsform ist. Das „Faire Fußballturnier“ soll Kinder unterschiedlichster Herkunft...   mehr »

  • 18.11.  Welcome Kenya - back to Africa...

    18.11. Dienstag 19.30 Uhr, Karlstorbahnhof, Gumbelraum Welcome Kenya - back to Africa Jahrzehntelang galt Kenya als Vorzeigeland des afrikanischen Kontinents. Umgeben von Unruheherden bot das wirtschaftlich gesicherte Land tausenden von Flüchtlingen eine neue Heimat. Mit seiner reichen Landschaft zog es darüber hinaus viele Touristen in seinen Bann. Dies...   mehr »

  • 19.11.  China – zwischen Lehmbau und Stahlbeton...

    19.11. Mittwoch 9.00 Uhr, Helmholtz-Gymnasium Heidelberg, Rohrbacher Straße 102 China – zwischen Lehmbau und Stahlbeton.Ein Land zwischen Tradition und Moderne China steht im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne, aber auch zwischen Vorurteilen und Fortschritt.Es werden verschiedene Autoren zu dem Themenkreis eingeladen, die z. T. mit Vorträgen,...   mehr »

  • 19.11.  Andacht ...

    19.11. Mittwoch 19.30 Uhr Karlstorbahnhof, GumbelraumAndacht zum Thema „Einheit der Menschheit“Die Einheit der Menschheit ist ein zentrales Thema in der Bahá’í-Religion und eines ihrer erklärten Ziele. So sagt ihr Gründer Bahá’u’lláh (1817 - 1892): „Ihr seid die Früchte eines...   mehr »

  • 19.11.  Filmabend: „Der Kleiderhaken“...

    19.11. Mittwoch 20.00 Uhr Weltladen –Altstadt, Heugasse 2 Filmabend und Diskussion„Der Kleiderhaken“Die Schattenseiten des Freihandels in der globalen Bekleidungsindustrie Referentin: Sonja Begalke, Vamos e.V. Münster Die Textil- und Bekleidungsindustrie in Deutschland ist seit Jahren von Arbeitsplatzabbau und Produktionsverlagerung in Niedriglohnländer...   mehr »

  • 21.11.  Grundeinkommen – ein Kulturimpuls?!...

    21.11. Freitag 20.00 Uhr, Weltladen Altstadt, Heugasse 2 Filmabend mit DiskussionGrundeinkommen – ein Kulturimpuls?! Wer hilft hier wem? Die vieldiskutierte Idee des bedingungslosen Grundeinkommens ist eine Idee, deren Zeit gekommen ist – sie ist auch eine logische Konsequenz aus der Wirtschaftsentwicklung der letzten Jahrzehnte in den industrialisierten...   mehr »

  • 21.-28.11. Fahnenaktion - gegen Gewalt an Frauen...

    25.11. Internationaler - Gedenktag gegen Gewalt an FrauenFahnenaktion: 21. - 28. NovemberFlagge zeigen gegen Gewalt an FrauenSeit 1999 ist der 25. November als „Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen“ von den Vereinten Nationen anerkannt. Eine von TERRE DES FEMMES initiierte Fahnenaktion weist alljährlich auf diesen Gedenktag hin....   mehr »

  • 25.11.  Afghanistan: Eine zivile Strategie  ......

    25.11. Dienstag 19.30 Uhr Volkshochschule HD, Bergheimerstr. 76, Saal Afghanistan:Eine zivile Strategie für Frieden, Sicherheit und Entwicklung Referent: Prof. Dr. Andreas Buro, Friedens- und Konfliktforscher Die Perspektivlosigkeit des militärischen Konfliktaustragens der NATO in Afghanistan veranlasst, nach Möglichkeiten zu suchen, wie dieser Konflikt...   mehr »

  • 25.11.  TRADE - Willkommen in Amerika...

    25.11. Dienstag 19:30 Uhr, Karlstorkino Heidelberg TRADE - Willkommen in AmerikaAnlass: Tag gegen Gewalt an Frauen USA, D 2006 / R: Marco Kreuzpaintner / 105 Min / OmdtU / D: Kevin Kline, Cesar Ramos u.a.Als die 13-jährige Adriana in Mexico City von einem Menschenhändlerring entführt wird, begibt sich ihr 17-jähriger Bruder Jorge auf die Suche nach ihr....   mehr »

  • 28.11.  >> FÄLLT AUS <<   Ruanda - Ein Land sucht sei...

    Die im Rahmen der Eine-Welt-Tage für den 28.11.08 vorgesehene Veranstaltung "Ruanda- ein Land sucht seinen Weg" muss aufgrund der kurzfristigen Absage des Botschafters aus Ruandas entfallen und wird auf einen anderen Zeitpunkt verschoben. 28.11. Freitag 19.00 Uhr Volkshochschule HD, Bergheimerstraße 76 Ruanda. Ein Land sucht seinen Weg.Vorträge, Ausstellung,...   mehr »

  • 29.11.  „Gesichter des Balkans“...

    29.11. Samstag 10.00 – 13.00 UhrHD-Pfaffengrund, Siemensstr./Ecke Hans-Bunte-Str. (im Sammellager für Sachspenden/ Second-Hand-Laden/ Flohmarkt)„Gesichter des Balkans“Fotoausstellung/InformationsveranstaltungDer Heidelberger Verein Helfer ohne Grenzen e.V. zeigt Fotografien von Menschen, Situationen und Landschaften verschiedener Balkanländer,...   mehr »

  • 29.11.  Literatur im Kongo...

    29.11. Samstag 16.00 Uhr Timbuktu Galerie, Römerstr.66 Literatur im Kongo Referentin: Dr. Almut Seiler-Dietrich Das „Herz der Finsternis“ hat man den damals belgischen Kongo genannt – nach der berühmten Erzählung von Joseph Conrad. Aber es war kein „Reich des Schweigens“. Das Kolonialregime hatte die reichhaltige mündliche Literatur gefördert; aus den...   mehr »