SDG-Veranstaltungsreihe 2020 und Heidelberger Stadtentwicklungskonzept 2035

Aufgrund des Coronavirus müssen wir leider alle Veranstaltungen im März und April absagen.
Über die Abschlussveranstaltung am 26.5. werden wir an dieser Stelle Anfang Mai informieren.
Wir sind sehr traurig, dass die vielen tollen Veranstaltungen nun nicht wie geplant stattfinden können! Vielleicht können einige Veranstaltungen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.  Das EWZ-Team hofft auf Verständnis und wünscht allen eine möglichst gesunde und stressfreie Zeit.

 

Was bisher geschah: SDG Verantaltungsreihe

Im Oktober 2019 startete unsere bunte SDG-Veranstaltungsreihe in Heidelberg mit sechs Veranstaltungen in die erste Runde. Obgleich sich unerwartete Herausforderungen ergaben, wie z.B. widrige Wetterbedingungen bei der Fahrradexkursion, führten die Veranstaltungen zu regen Diskussionen, spannenden Erkenntnissen und neuen Initiativen. Die erste Runde der Veranstaltungsreihe konnte bereits einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) im Rahmen der UN-Agenda 2030 für den Heidelberger Kontext leisten.

Ab 2.2.2020 startet die zweite Runde der SDG-Veranstaltungsreihe. Die zweite Runde war noch umfangreicher und vielfältiger als die erste Runde, denn es stehen elf der insgesamt 17 Nachhaltigkeitsziele auf dem Programm. Im Februar machen ein innovativer Kochkurs (SDG 3: Gesundheit und Wohlergehen) und ein Sofakonzert (SDG 6: Sauberes Wasser) den Anfang, bevor im März und April weitere acht spannende Veranstaltungen mit jeweils einem Nachhaltigkeitsziel im Fokus geplant waren. Den Abschluss bildet, so die Planungen, eine Veranstaltung zu SDG 17 "Partnerschaften zur Erreichung der Ziele" im Mai, im Zuge derer u.a. ein Rückblick auf die komplette Veranstaltungsreihe gegeben und ein Ausblick auf zukünftige nachhaltige Entwicklungsansätze in Heidelberg diskutiert wird.

Genaue Informationen zu den ursprünglich geplanten Veranstaltungen finden Sie im Programmheft der zweiten Reihe  --> hier.

Ziel der Veranstaltungen ist es, Menschen quer durch alle Generationen und Gesellschaftsbereiche dafür zu begeistern, über die SDGs nachzudenken und mitzumachen, in welcher Form auch immer. Unser Motto lautet "SDGs go local: information, communication, participation, transformation".

Die meisten Veranstaltungen werden kostenfrei angeboten. Für manche der Veranstaltungen ist eine Voranmeldung verpflichtend. Für alle anderen gilt: die Veranstalter*innen freuen sich grundsätzlich über Fragen, Anregungen oder den Hinweis einer Teilnahme im Vorfeld, um besser planen zu können. Bei allen Veranstaltungen steht jeweils ein Nachhaltigkeitsziel (SDG) im Vordergrund. Die SDGs hängen jedoch alle eng miteinander zusammen, weshalb häufig mehrere SDGs zugleich thematisiert werden oder die UN-Agenda 2030 als Ganzes diskutiert wird.

Das Eine-Welt-Zentrum und alle veranstaltenden Organisationen freuen sich auf interessierte Gäste und auf einen lebendigen Austausch bei allen elf Veranstaltungen der zweiten Runde unserer Veranstaltungsreihe "17 Ziele, 17 Veranstaltungen" in Heidelberg. Gruppen (Schüler*innen, Studierende und andere) sind herzlich Willkommen, melden sich aber aus raumplanerischen Gründen bitte in jedem Fall bei Jakob von Au ( sdg-koordination@eine-welt-zentrum.de ) an.

  • 
SDG-Veranstaltungsreihe geht in die zweite Runde
...

    Das neu entstandene Aktionsbündnis „Nachhaltiges Heidelberg“ lud am Dienstag den 25.7. zu seiner ersten Veranstaltung rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene ein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Veranstaltung mit ca. 30 Personen gut besucht und die Teilnehmer*innen zeigten großes...   mehr »

  • Broschüre SDG-Veranstaltungsreihe 1. Zyklus
...

     Hier finden Sie die Broschüre   mehr »

  • SDG-Veranstaltungsreihe ab Oktober 2019 – Die Planungen konkretisieren sic...

    Das neu entstandene Aktionsbündnis „Nachhaltiges Heidelberg“ lud am Dienstag den 25.7. zu seiner ersten Veranstaltung rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene ein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Veranstaltung mit ca. 30 Personen gut besucht und die Teilnehmer*innen zeigten großes...   mehr »

  • Rückblick Auftaktveranstaltung am 25.6.2019...

    Das neu entstandene Aktionsbündnis „Nachhaltiges Heidelberg“ lud am Dienstag, den 25.6., zu seiner ersten Veranstaltung rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene ein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Veranstaltung mit ca. 30 Personen gut besucht und die Teilnehmer*innen zeigten großes...   mehr »

  • Dokumentenzusammenstellung SDGs Heidelberg...

    Zusammensstellung der wichtigsen Dokumente zur Fortschreibung des StadtentwicklungsplanBeschlussvorlage zur Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans (STEP) als Stadtentwicklungskonzept Heidelberg 2035 (STEK 2035) ==> PDF Dokument Präsentation des Amts für Stadtentwicklung und Statistik zur Fortschreibung (Sept 2019)==> PDF DokumentSachantrag...   mehr »