Los geht's! Bunte SDG-Veranstaltungsreihe

startet am 9. Oktober

 

 

 

Es ist soweit: nach langer, intensiver Planungsphase mit ganz unterschiedlichen Akteuren von Nichtregierungsorganisationen, Stadtverwaltung, Schulen und Hochschulen beginnt nun am Mittwoch, den 9.10., mit der Fahrradexkursion "Nachhaltige Geldanlagen der Zukunft" der 1. Zyklus der SDG-Veranstaltungsreihe in Heidelberg. 

 

Sechs der insgesamt 17 globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) werden zwischen Oktober und Dezember in Form von sechs ganz verschiedenen Formaten thematisiert. Los geht's mit einer Fahrradexkursion, bei der u.a. die Frage nach nachhaltigen Städten und Gemeinden im Vordergrund steht (SDG 11). Einen Tag später lädt ein Vortrag mit Diskussion zur Reflexion über das SDG 16 ein, gefolgt von einem Diversity Slam, einem Workshop, einer Aktionstagung und einem Online-Talk ( detaillierte Informationen zu den Einzelveranstaltungen siehe unten ). Im 2. Zyklus der Veranstaltungsreihe stehen zwischen Januar und Mai 2020 dann elf weitere, informative und unterhaltsame Veranstaltungen auf dem Programm.

 

Ziel der Veranstaltungen ist es, Menschen quer durch alle Generationen und Interessensgruppen dafür zu begeistern, über die SDGs nachzudenken und mitzumachen, in welcher Form auch immer. Eine besondere Herausforderung stellt es dar, die im globalen Rahmen von der UN entworfenen 17 Nachhaltigkeitsziele für die lokale Ebene zu "übersetzten", frei nach dem Motto "SDGs go local: information, communication, participation, transformation".

 

Das Eine-Welt-Zentrum und alle veranstaltenden Organisationen freuen sich auf interessierte Gäste und auf einen lebendigen Austausch bei allen sechs Veranstaltungen des 1. Zyklus' unserer Veranstaltungsreihe "17 Ziele, 17 Veranstaltungen" in Heidelberg. Gruppen (Schüler*innen, Studierende und andere) sind herzlich Willkommen, melden sich aber aus Raumgründen bitte in jedem Fall bei Jakob von Au ( sdg-koordination@eine-welt-zentrum.de ) an.

  • Broschüre SDG-Veranstaltungsreihe 1. Zyklus
...

     Hier finden Sie die Broschüre   mehr »

  • 09.10.  Fahrradexkursion: 
Nachhaltige Geldanlagen der Zukunft

...

      Das Netzwerk Geld-Kompass lädt gemeinsam mit vielen Partnerorganisationen zu dieser Bildungsexkursion ein, bei der die Frage  nach Geldanlagen für eine regional nachhaltige Entwicklung im Vordergrund steht.  Anhand von Beispielen werden verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie Geld sinnvoll, ökologisch und sozial in...   mehr »

  • 10.10. Vortrag und Diskussion:
Menschenrechte auf dem Rückzug - Auf dem We...

    Die Zahl der offenen Diktaturen ist in den vergangenen Jahrzehnten deutlich kleiner geworden, die Zahl der autoritären Regime hinter scheinbar demokratischen Kulissen - auch „Demokraturen“ genannt - nimmt hingegen weiter zu. Immer neue Krisenherde, Kriege und instabile Staaten bedrohen die Menschenrechte und schränken die Handlungsmöglichkeiten...   mehr »

  • 20.10.  Diversity Slam: 
Vielfalt in Heidelberg Gesicht und Stimme geben
...

      Mit dem 1. Heidelberger Diversity Slam will der PARITÄTISCHE auf kreative Weise die Öffentlichkeit für Vielfalt und gleiche Rechte sensibilisieren. Dazu stellen Menschen, die Ausgrenzung oder Diskriminierung erfahren haben, in einer Diversity Slam Show am 20. Oktober ihre Texte der Öffentlichkeit vor. Eingeladen sind alle, die...   mehr »

  • 25.11.  Workshop: 
Frauen verändern die Welt
 ...

      Globale Frauen*bewegungen können inspirieren, begeistern und zum Nachdenken anregen. Ausgewählte Zahlen, Berichte und Geschichten nehmen die Teilnehmer*innen mit in verschiedene Weltregionen und ermöglichen zudem die Reflexion und den Austausch über die eigenen Lebensrealitäten. Der Workshop möchte die Möglichkeit...   mehr »

  • 06.12. Aktionstagung: 
Biodiversität kennen, schätzen und schütz...

      Der Mensch ist auf die natürliche Vielfalt der Organismen und Ökosysteme (Biodiversität) angewiesen. Diese Vielfalt bildet die Grundlage für Ernährung, Gesundheit, Baumaterial, Kleidung und vieles mehr. Durch die wachsende Weltbevölkerung, durch Verschmutzung, Landnutzungswandel, invasive Arten und den Klimawandel ist...   mehr »

  • 11.12.  Online-Kurs:
 Letzte Rettung fürs Klima? Hinter den Kulissen ...

    Vom 2. bis zum 13. Dezember findet die nächste Weltklimakonferenz in Santiago (Chile) statt. Die Veranstaltung „Hinter den Kulissen“ ermöglicht tiefgehende Einblicke in die Weltklimakonferenz. Refernt*innen berichten über die Ziele und aktuellen Ergebnisse und informieren über nächste Schritte. Sie können sich die...   mehr »

  • SDG-Veranstaltungsreihe ab Oktober 2019 – Die Planungen konkretisieren sic...

    Das neu entstandene Aktionsbündnis „Nachhaltiges Heidelberg“ lud am Dienstag den 25.7. zu seiner ersten Veranstaltung rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene ein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Veranstaltung mit ca. 30 Personen gut besucht und die Teilnehmer*innen zeigten großes...   mehr »

  • Rückblick Auftaktveranstaltung am 25.6.2019...

    Das neu entstandene Aktionsbündnis „Nachhaltiges Heidelberg“ lud am Dienstag, den 25.6., zu seiner ersten Veranstaltung rund um die globalen Nachhaltigkeitsziele und deren Umsetzung auf kommunaler Ebene ein. Trotz hochsommerlicher Temperaturen war die Veranstaltung mit ca. 30 Personen gut besucht und die Teilnehmer*innen zeigten großes...   mehr »

  • Dokumentenzusammenstellung SDGs Heidelberg...

    Zusammensstellung der wichtigsen Dokumente zur Fortschreibung des StadtentwicklungsplanBeschlussvorlage zur Fortschreibung des Stadtentwicklungsplans (STEP) als Stadtentwicklungskonzept Heidelberg 2035 (STEK 2035) ==> PDF Dokument Präsentation des Amts für Stadtentwicklung und Statistik zur Fortschreibung (Sept 2019)==> PDF DokumentSachantrag...   mehr »