Faire Woche 2023 in Heidelberg

Faire Woche 2023: Fair. Und kein Grad mehr!

15.-29. September 2023
Mit Fairem Handel zu mehr Klimagerechtigkeit
Bundesweite Aktionswoche des Fairen Handels lädt zum Mitmachen ein.

Das Motto „Fair. Und kein Grad mehr!“ macht deutlich, worum es bei dem Motto der Fairen Woche geht: Die größte Aktionswoche des Fairen Handels nimmt vom 15. bis 29. September die Klimakrise in den Fokus.
Wochenlange Hitze, Trockenheit und heftige Unwetter – auch in unseren Breiten sind die Folgen der Klimakrise immer deutlicher zu spüren. Zahlreiche Menschen in südlichen Ländern sind bereits in ihrer Existenz bedroht und müssen ihre Heimatregionen verlassen – und das, obwohl sie kaum etwas zur Klimakrise beigetragen haben. Im Rahmen der Fairen Woche fordern Weltläden, Schulen und viele weitere Akteure mehr Klimagerechtigkeit und zeigen, wie der Faire Handel schon heute dazu beiträgt.
Die Faire Woche regt seit über 20 Jahren Menschen dazu an, sich intensiv mit dem Fairen Handel zu beschäftigen. Sie zeigt, was jede/r Einzelne von uns tun kann und dass eine nachhaltige, umweltbewusste Lebensweise für einen strukturellen Wandel unabdingbar ist.
So laden die Fairhandelsakteure in Heidelberg am 17.9. von 14 – 17 Uhr zur Fairen Kaffeetafel auf die Alte Brücke ein. Mit dem Symbol der Brücke soll dargestellt werden, dass der Faire Handel Verbindungen auf Augenhöhe zwischen Produzent/innen und Verbraucher/innen schafft. Darüber hinaus können die ökologischen Folgen des eigenen Lebensstils erkundet werden und neben weiteren Mitmachangeboten, Musik und Spielen, besteht die Möglichkeit, den Heidelberger Partnerschaftskaffee und Snacks aus dem Fairen Handel zu probieren.
Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich bei den zahlreichen Veranstaltungen zu informieren und, miteinander ins Gespräch zu kommen, um Klimagerechtigkeit voranzubringen und die Globalisierung ein Stück fairer zu machen.
Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungen / Aktionen in Heidelberg

  • 15.09. | Globaler Klimastreik...

    Wir sind dabei und gehen gemeinsam mit Fridays for Future auf die Straße: Für mehr Klimagerechtigkeit weltweit! Für eine Abkehr von fossilen Energien und für die Verkehrswende! Die Menschen im Globalen Süden  sind am stärksten von den Auswirkungen der Klimakatastrophe betroffen. Der Faire Handel versucht die Lebens- und...   mehr »

  •  So 17.9. | FairBindung schaffen - Kaffeetafel auf der Alten Brücke...

    Von den Produzent/innen zu den Konsument/innen - Klimagerechtigkeit gemeinsam angehenAn diesem Nachmittag laden die lokalen Akteure des Fairen Handels in Heidelberg zu einer Fairen Kaffeetafel mit vielen Aktionen auf der Alten Brücke ein. Mit dem Symbol der Brücke soll dargestellt werden, dass der Faire Handel Verbindungen auf Augenhöhe zwischen...   mehr »

  • Di 19.9. | Schluck & weg Straßentheatergruppe...

    Schluck & weg StraßentheatergruppeSchwarzer Humor, schräge Dialoge, verrückte Kostüme und dahinter eine brisante politische Botschaft: Das sind seit über drei Jahrzehnten die Markenzeichen von Schluck & weg, der Straßentheatergruppe der BUKO Pharma-Kampagne. In den 1980er Jahren machte sich die Gruppe mit ihren provokanten...   mehr »

  • So 24.09. | Fairer Brunch im Karlstorbahnhof...

    Nachhaltiges Büffet in der ZentraleZusammen wollen wir einen fairen Brunch genießen. Für eine kleine Gebühr dürft ihr euch an unserem leckeren und nachhaltigen Buffet bedienen. Natürlich dürfen auch faire Getränke wie Kaffee, Tee, Kakao und Säfte nicht fehlen. Bei diesem Brunch werden faire Bananen einen besonderen...   mehr »

  • 25.-30.9. | FAIRkostungswoche in den Weltläden...

    Die Heidelberger Weltläden in der Altstadt und in Neuenheim bieten eine Fairkostungswoche an, mit der Möglichkeit Fairschiedenes aus ihrem köstlichen Sortiment zu probieren. Für alle Kenner/innen und Neueinsteiger/innen gibt es hier Leckeres und Außergewöhnliches zu schmecken und zu entdecken - natürlich alles unter fairen...   mehr »

  • Di 26.9. | Fairer Handel - Wie werden Preise und Handelsbedingungen festgelegt?...

    Handlungen oder Handelsbeziehungen werden von mächtigen Akteuren oft als fair bezeichnet, um ihr Handeln positiv darzustellen. Aber wie werden fair gestaltete Beziehungen jenseits der Selbstlegitimierung definiert? Welche Grundlage verwenden Organisationen des Fairen Handels?Der Referent, Rudi Kurz, Vorstand von Heidelberger Partnerschaftskaffee e.V.,...   mehr »

  • Mi 27.09. | Fair Tasting - Eine Reise durch das kulinarische Sortiment des Weltl...

    Das Eine-Welt-Zentrum und der Weltladen Altstadt laden zu einem gemütlichen, informativen und vor allem leckeren Abend ein. Gemeinsam begeben wir uns auf eine kleine Weltreise und testen uns quer durch das kulinarische Sortiment des Weltladens, das aus allen Regionen der Welt stammt. Es werden herzhafte Aufstriche, süße Genüsslichkeiten,...   mehr »

  •  28.9. |Fair-Trade Milonga...

     Eine Milonga ist ein Tanzabend!Menschen kommen zusammen um Argentinischen Tango tanzen, miteinander zu reden und ein Glas Wein zu trinken...Wieso an diesem besonderen Abend nicht mal darüber reden, aus welchem Fairhandelsprojekt der argentinische Rotwein kommt? Und was das für eine Box ist, wo man alte Handys reinwerfen kann? Warum wurde...   mehr »

  • Fr 29.09.| Nachhaltigkeit in der Bekleidungsindustrie - ist das möglich?...

    Die Auswirkungen unseres Konsums sind mittlerweile bis in die entlegensten Winkel der Erde sichtbar. Dabei werben immer mehr Unternehmen mit ihrer (vermeintlich) nachhaltigen Ausrichtung und „grünen“ Produkten. Die Menge an Bio-Baumwolle, die sogar bei Fast Fashion-Discountern erhältlich ist, soll das Gefühl vermitteln, man würde...   mehr »

  • 15.-29.09. | Fair Fashion im Freudenhaus Heidelberg...

    Das Freudenhaus Heidelberg bietet seit fast 2 Jahrzehnten eine Auswahl an fairer Mode an. In der fairen Woche stellen wir in Kooperation mit Flamingos, Nudie, Brava, Armedangels, Kuyichi, K.O.I, Pingpong und viele mehr, die Geschichte(n) von fairer Mode vor. Lernen Sie durch Broschüren, Videos & im Gespräch mit unseren Mitarbeiter/innen unsere...   mehr »

  • 15.-29.09. | Grünes Design mitten in Heidelberg...

    Fair produzierte, ökologische, umwelt- und tierfreundlich hergestellte Produkte – aber bitte modern, stylisch und praktisch! Hier wurde ein Ort geschaffen, an dem es designorientierte, alltagstaugliche Sachen zu sehen, zu berühren und kaufen gibt, an denenALLE Beteiligten Freude haben – die Herstellenden, die Umwelt und natürlich...   mehr »

  • 15.-29.09. | i-AM - Fairwear meets Individualität...

    Fairwear meets IndividualitätReinkommen, Motiv & Shirt auswählen, drucken lassen - die Welt ein bisschen fairer machen.Letzteres versuchen wir mit unseren Fair-Wear-Produkten seit der Entstehung unserer Druckerei im Jahre 2006.Während der Fairen Woche gewähren wir für jeden Einkauf über 25 Euro mit dem Codewort „Heidelberg-Fair“...   mehr »

  • 15.-29.09. | Faire Woche beim Studierendenwerk Heidelberg...

    Das Studierendenwerk Heidelberg beteiligt sich nicht nur an der Fairen Woche, sondern leistet auch ganzjährig einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung des Fairen Handels. So haben Mensen und Cafés eine vielfältige Palette an Produkten im Angebot. Denn gleichgültig, ob es sich um Bio-Limonade, das "Ben & Jerry´s"-Eis,...   mehr »

  • 15.-29.09. | Unfairpackte Produkte im Fokus...

    Als Unverpacktladen liegt unser Schwerpunkt bei der Einsparung von Verpackungsmaterialien, wir sehen Unverpackt aber als ganzheitlichen Ansatz für einen nachhaltigen Einkauf. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien gehören dabei auch die Arbeits- und Anbaubedingungen der Produkte, die wir anbieten.Im Rahmen der Fairen Woche rücken wir die bei...   mehr »

  • 15.-29.09. | Sinnesparcours und Fairlosung...

    Produkte aus Fairem Handel sind ein Gewinn. Mit etwas Glück gibt es für Sie dabei zusätzlich etwas zu gewinnen.Wir verlosen jeden Tag tolle Faire Produkte: Nüsse, Trockenfrüchte, Nussmilchbeutel... Alle Kund/innen, die sich im Aktionszeitraum für Faire Produkte entscheiden, können an der Verlosung teilnehmen. Zusätzlich...   mehr »

  •  Actionbound - Fair Shoppen in HD...

    Nachhaltiges und Faires Shoppen in der Heidelberger Altstadt? Das geht! Wir zeigen Euch mit diesem Actionbound verschiedene nachhaltige Läden und geben Euch gleichzeitig einige Informationen über Nachhaltigkeit, Fairen Handel und Sozialstandards mit auf den Weg. Ihr erfahrt also, wie Ihr von nun an mit gutem Gefühl shoppen gehen könnt!Lade...   mehr »

  •  15.-29.9. | Ausstellung FAIR-BIO-REGIONAL: Nachhaltige Ernährung konk...

    Unser Lebensmittelmarkt wird immer globaler und ist von Ungerechtigkeit geprägt. Im Kakao-Anbau in Westafrika arbeiten etwa 1,5 Mio. Kinder unter gefährlichen Bedingungen für unsere Schokolade. Bananen werden in Monokulturen stark gespritzt und Arbeitnehmer/innenrechte missachtet. Auch hiesige Landwirt/innen erhalten für eine tiergerechte...   mehr »

  • 4.-13.10. | Ausstellung FAIR-BIO-REGIONAL im Meininger Hotel...

    Unser Lebensmittelmarkt wird immer globaler und ist von Ungerechtigkeit geprägt. Im Kakao-Anbau in Westafrika arbeiten etwa 1,5 Mio. Kinder unter gefährlichen Bedingungen für unsere Schokolade. Bananen werden in Monokulturen stark gespritzt und Arbeitnehmer/innenrechte missachtet. Auch hiesige Landwirt/innen erhalten für eine tiergerechte...   mehr »

  • Verleih von Bildungsmaterialien...

    Der Weltladen Heidelberg-Altstadt verschiedene Materialien zur eigenen Gestaltung von Gruppenangeboten zu Themen globaler Gerechtigkeit.Die Bildungskoffer befinden sich im Weltladen Altstadt in der Heugasse 2. Sie können die Materialien dort sichten und auch reservieren. Für den Verleih erheben wir eine geringe Gebühr von 5 Euro pro Woche....   mehr »

  • Fr 29.09. Film: Das Kombinat...

    Der Dokumentarfilm DAS KOMBINAT begleitet über einen Zeitraum von neun Jahren das Kartoffelkombinat aus München auf seiner bewegenden Reise von der idealistischen Idee zur größten Solidarischen Landwirtschaft in Deutschland.Den beiden Gründer Daniel Überall und Simon Scholl dient dabei der Anbau von Gemüse als trojanisches...   mehr »

  • Klasse 9-12 | Fast Fashion - Shoppen ohne Ende?...

    Fast Fashion - Shoppen ohne Ende?Workshop | Klasse 7 bis 12 | 3 Stunden   Wir leben in einer Fast-Fashion-Gesellschaft: Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu haben. Die Lieferfristen werden immer knapper kalkuliert, das Risiko tragen die Fabrikbesitzer im globalen Süden. Dies bekommen...   mehr »

  • Klasse 9 | Mein Smartphone, sein Leben und ich...

    Mein Smartphone sein Leben & ichWorkshop| Klasse 9 | 3 Stunden   Es ist als täglicher Begleiter nicht mehr wegzudenken: Das Smartphone. Auch die meisten Zehn- bis 18-Jährigen können sich ein Leben ohne Handy nicht mehr vorstellen.Im Workshop erarbeiten sich die Schüler*innen an verschiedenen Stationen "das Leben"...   mehr »

  • Workshop zum Buchen: Dein ökologischer Fussabdruck...

    Ob Brot, T-Shirt, Bett oder Auto – unser ganzes Leben hängt davon ab, was die Natur uns zur Verfügung stellt. Der ökologische Fußabdruck hilft uns abschätzen, wie viele natürliche Ressourcen wir durch Ernährung, Konsum, Wohnen und Mobilität in Anspruch nehmen. Mit dem in Deutschland üblichen Lebensstil...   mehr »

Faire Woche in Heidelberg

Mitmachen bei der Fairen Woche in Heidelberg : Immer in der zweiten Septemberhälfte findet die bundesweite Faire Woche statt. Sie ist die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. In Heidelberg koordiniert das Eine-Welt-Zentrum seit vielen Jahren ein eigenständiges Programm zur Fairen Woche. Wer sich also mit Vorträgen, Aktionen und Verkostungen beteiligen möchte kann sich unter info@heidelberg-handelt-fair.de beim Eine Welt Zentrum melden.

Ludwigshafen ist 800. Fairtrade-Town

Nach fast 5 Jahren harter Arbeit hat Ludwigshafen die Auszeichnung als Fairtrade-Town erhalten. Die Kampagne Fairtrade-Town lebt von einer guten Vernetzung und gegenseitiger Unterstützung. Ludwigshafen will sich jedoch nicht auf seinen Lorbeeren ausruhen. Sie sieht die große Ehre als Verpflichtung sich weiter für den fairen Handel stark zu machen.

Mitglieder Eine Welt Zentrum

© Copyright 2024 EINE-WELT-ZENTRUM HEIDELBERG E.V.            IMPRESSUM             DATENSCHUTZERKLÄRUNG